Sie sind hier: Home > Presse > PRO ASYL in den Medien > 2012

PRO ASYL in den Medien (Auswahl)

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

Oktober 2012

Die Welt, 26.10.12: "Pro Asyl protestiert gegen Sonderverfahren für Balkan-Flüchtlinge"

N24, 25.10.12: "Kritik an Friedrich: Asyl-Einschränkungen für Sinti und Roma"

Süddeutsche Zeitung, 25.10.12: "Sie versuchen hier zu überleben"

Märkische Allgemeine, 15.10.12: "Der Bewerberstrom aus Serbien und Mazedonien soll ein Ende haben / Pro Asyl beklagt Stimmungsmache"

Frankfurter Rundschau, 14.10.12: "Die Einzelfälle anschauen"

Frankfurter Neue Presse, 14.10.12: "Pro Asyl: Probleme bei Flüchtlingsunterbringung waren absehbar"

Stern.de, 13.10.12: "Pro Asyl warnt vor hysterischer Debatte"

Die Welt, 13.10.12: "Friedrich will Geld für Asylbewerber vom Balkan kürzen"

Europe Online Magazine, 13.10.12: "Pro Asyl sieht Debatte um Asylbewerber vom Balkan als Stimmungsmache"

Heute.de, 13.10.12: "Pro Asyl: Friedrich betreibt Panikmache"

Bayrischer Rundfunk, 13.10.12: "Pro Asyl wirft Innenminister Panikmache vor"

Tagesschau.de, 13.10.12: "Pro Asyl hält Debatte um Asylbewerber für absurd"

Tagesschau, 12.10.12: "Zahl der Asylbewerber in Deutschland steigt an"

RTL, 12.10.12: "Friedrich will Asylmissbrauch von Mazedoniern und Serben stoppen"

Deutschlandradio, 12.10.12: "Unterbringungsproblem hängt mit Fehlplanung zusammen"

Die Welt, 12.10.12: "Warum Menschen nach Deutschland flüchten"

Deutschlandradio, 06.10.2012: "Pro Asyl sieht europäisches Asylsystem gescheitert"

Domradio.de, 05.10.2012: "Flüchtlings-Protestmarsch erreicht Freitag sein Ziel Berlin"

ZDF, 04.10.2012: "Was Deutschland macht, ist Heuchelei"

Frankfurter Rundschau, 01.10.2012: "Interview mit Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt"

September 2012

SWR, 30.09.2012: "Flucht ist kein Verbrechen"

Saarbrücker Zeitung, 28.09.2012: "Junger Afghane lebt seit August in Saarbrücken Kirchenasyl"

Domradio.de, 28.09.2012: "Bilanz zum Flüchtlingstag"

Schwarzwälder Bote, 27.09.2012: "Pro Asyl stößt Diskussion an"

Deutschlandradio Kultur, 26.09.2012: "Protest gegen strenge Asylbedingungen"

Tagesschau, 26.09.2012: "Amnesty International und PRO ASYL weisen auf Flüchtlingsdramatik hin"

Rheinische Post, 26.09.2012: "Deutschland mitschuldig am Tod von Flüchtlingen"

Deutsche Welle, 22.09.2012: "EU seeks to improve rights of asylum seekers"

Süddeutsche Zeitung, 21.09.2012: "Protest gegen Asylpläne"

Bayerischer Rundfunk, 09.09.2012: "Es geht um Menschenleben"

Evangelisch.de, 08.09.2012: "Andreas Lipsch neuer Pro-Asyl-Vorsitzender"

Domradio.de, 08.09.2012: "Jürgen Micksch gibt Pro-Asyl-Vorsitz ab"

Deutsche Welle, 08.09.2012: "'Pro Asyl'-Gründer Micksch hört auf"

Frankfurter Rundschau, 07.09.2012: "Kämpfer für das Multikulturelle"

SWR, 07.09.2012: "Menschenrechtspreis für Gergishu Yohannes"

Deutsche Welle, 06.09.2012: "EU court affirms asylum for religious persecution"

Domradio.de, 06.09.2012: "EuGH stärkt Asylrechte von religiös verfolgten Flüchtlingen"

Mittelbayerische Zeitung, 05.09.2012: "Ein Akt der Solidarität"

Die Welt, 04.09.2012: "Fluchtpunkt Deutschland"

greenpeace magazin, 04.09.2012: "Warten auf Sicherheit"

neues deutschland, 03.09.2012: "Unermüdlich"

August 2012

SWR Nachrichten, 28.08.2012: "Flüchtling muss laut Gericht nicht nach Ungarn zurück"

Ostsee-Zeitung, 24.08.2012: "Lichtenhagen: Forderung nach Entschuldigung der Bundesregierung" 

Spiegel Online, 24.08.2012: "Mehr als 3500 Syrer fliehen an einem Tag"

Badische Zeitung, 23.08.2012: "Den Dammbruch konnte man nie korrigieren"

Domradio.de. 22.08.2012: "Der rassistische Mob auf der Straße"

Hamburger Abendblatt, 20.08.2012: "Gauck: Rechtsextremisten nicht unsere Angst schenken"

Süddeutsche, 16.08.2012: "Bayern steckt Flüchtlinge mit U-Häftlingen in eine Zelle"

Main-Post, 13.08.2012: "Kirchenasyl: Wie geht es mit Ebrahim weiter?"

Rhein-Erft-Rundschau, 13.08.2012: "Den Glauben in Freiheit leben"

Süddeutsche Zeitung, 10.08.2012: "Albtraum Abschiebung"

Südkurier, 04.08.2012: "Anrecht auf höhere Unterstützung"

Taz, 02.08.2012: "Wesentliche Hindernisse bleiben"

Frankfurter Allgemeine, 01.08.2012: "Zahl der Asylsuchenden steigt weiter"

Südwest Presse, 01.08.2012: "Innenminister ignoriert Karlsruher Urteil"

Juli 2012

infranken.de, 29.07.2012: "Bundesinnenminister widerspricht Bundesverfassungsgericht" 

wienerzeitung.at, 29.07.2012: "Griechische Barriere soll Einwanderung stoppen"

Welt Online, 27.07.2012: "Dobrindt attackiert europäische Flüchtlingspolitik"

fr-online.de, 19.07.2012: "Zu wenig zum Leben"

neues-deutschland.de, 19.07.2012: "Grundrecht für Flüchtlinge"

neues-deutschland.de, 18.07.2012: "Flüchtlingsunrecht mit System"

berliner-zeitung.de, 18.07.2012: "Ein Paket der Abschreckung"

sueddeutsche.de, 18.07.2012: "Karlsruhe fordert mehr Geld für Asylbewerber"

d.radio.de (Deutschlandfunk Nachrichten), 18.07.2012:"Wohlfahrtsverbände begrüßen höhere Leistungen für Asylbewerber"

dradio.de (Deutschlandradio Kultur), 18.07.2012: "Pro Asyl begrüßt Karlsruher Urteil für Flüchtlinge"

freitag.de, 18.07.2012: "Keine Menschen zweiter Klasse"

domradio.de, 18.07.2012: "Verfassungsgericht: Leistungen für Flüchtlinge zu niedrig"

welt.de, 18.07.2012: "Karlsruhe fordert mehr Geld für Asylbewerber"

welt.de, 18.07.2012: "Asylbewerber erhalten ab sofort mehr Geld vom Staat"

n-tv.de, 18.07.2012: "Aushungern und abblocken"

heute.de (ZDF), 18.07.2012: "Keine Menschen zweiter Klasse"

heute.de (ZDF), 18.07.2012: "Asylbewerber leben hier menschenunwürdig"

taz, 18.07.2012, 18.07.2012: "Endlich Existenzminimum"

taz, 18.07.2012, 18.07.2012: "Zu wenig, um menschenwürdig zu sein"

hamburger-abendblatt.de, 18.07.2012: "Urteil: Deutschland muss Asylbewerbern mehr Geld zahlen"

mdr, 18.07.2012: "Karlsruher Urteil: Sozialleistungen für Flüchtlinge zu niedrig"

stern.de, 18.07.2012: "Mehr Geld für Asylbewerber - BVG will die Sozialleistungen erhöhen"

n-tv.de, 17.07.2012: "Aushungern und abblocken"

n-tv.de, 12.07.2012: "Unwürdiges Leben für Flüchtlinge"

neues-deutschland.de, 11.07.2012: "Sieben Hundejahre" 

profil.at, 9.7.2012: "Ungarn: Mit Haft und Polizeigewalt gegen Asylwerber"

Juni 2012

Sueddeutsche.de, 21.06.2012: "Flucht ist kein Verbrechen"

Detektor.fm, 21.06.2012: "Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht: Wieviel Geld braucht ein Asylbewerber?"

Frankfurter Rundschau, 21.06.2012: Asylbewerber können hoffen

Neues Deutschland, 21.06.2012: "Ein bisschen Hunger, dann gehen die"

Berliner Morgegenpost, 20.07.2012: "Verfassungsgericht zweifelt Leistungen für Asylbewerber an"

taz, 20.06.2012: "Extrem wenig Geld - schon immer"

Nordbayern.de, 20.06.2012: "Bundesverfassungsgericht: Mehr Geld für Asylbewerber?"

Südkurier, 20.06.2012: "Verein 'Pro Asyl' will ein wärmeres Willkommen"

Sueddeutsche.de, 18.06.2012: "In Sturheit gefangen"

Frankfurter Rundschau, 18.06.2012: "Lagerhaltung für Flüchtlinge"

Junge Welt, 12.06.2012: "An die Heizung gefesselt, geschlagen und getreten"

Welt Online, 08.06.2012: "Iraner nähen sich aus Protest den Munds zu"

Neues Deutschland, 05.06.2012: "Rechte von Flüchtlingskindern missachtet"

Evangelischer Pressedienst, 05.06.2012: "Bündnis: Rechte von Flüchtlingen werden eklatant verletzt"

 

Mai 2012

Die Augsburger Zeitung: "Abschiebungen: Grüne wollen Moratorium"

Junge Welt, 29.05.2012: "Fleischbeschau bei Asylbewerbern"

Die Welt, 29.05.2012: "Das riecht nach Fleischbeschau" 

European Circle, 25.05.2012: "Eine Schande für Europa"

Junge Welt, 25.05.2012: "'Residenzpflicht' für Asylbewerber bleibt"

Taz, 23.05.2012: "Brachial gegen Flüchtlingskinder"

Main Post, 22.05.2012: "Kirchenasyl ist kein rechtsfreier Raum"

Der Westen, 22.05.2012: "Flüchtlingsrat Pro Asyl kritisiert Essener Ausländeramt"

Deutsche Welle, 21.05.2012: "Grundrechtereport veröffentlicht"

Badische Zeitung, 18.05.2012: "Angespült am Ufer des Ferienparadieses"

Neue Rheinische Zeitung, 18.05.2012: "Europa macht dicht"

Südkurier, 14.05.2012: "Einige Flüchtlinge diskutieren mit"

Journal Frankfurt, 11.05.2012: "Die Toten Hosen hautnah"

Frankfurter Neue Presse, 10.05.2012: "Mehr Fan-Nähe geht nicht"

Deutschland Today, 09.05.2012: "Save-Me-Kampagne Jena geehrt"

Taz, 03.05.2012: "Der Wille zur Vielfalt"

Fränkische Nachrichten, 03.05.2012: "Gegen Rassismus und Diskriminierung"

Taz, 02.05.2012: "Frage ungelöst"

März 2012

Junge Welt, 31.03.2012: "Tausende deportiert"

Deutsche Welle, 29.03.2012: "Fahndung nach Hautfarbe?"

Taz, 28.03.2012: "Kaum politisches Asyl für Homosexuelle"

Frankfurter Rundschau, 14.03.2012: "Eingesperrt auf der Bühne"

Neues Deutschland, 12.03.2012: "Festungspolitik ist Unrecht"

Deutsche Welle, 08.03.2012: "Fragwürdiger Umgang der EU mit Flüchtlingsrechten"

Junge Welt, 08.03.2012: "Friedrich verhält sich herzlos und kinderfeindlich"

Greenpeace Magazin, 07.03.2012: "Rechtsgutachten bestätigt Kritik an Asylgesetzgebung"

Taz, 05.03.2012: "Wie ein Jackpot für Mariam"

Jungle World, 01.03.2012: "Im Mittelmeer schwimmen jetzt auch Menschenrechte"

Januar 2012

Taz, 31.01.2012: "Integration? Langweilig!"

Migazin, 31.01.2012: "Rassismus und Diskriminierung sollen auf die Tagesordnung"

Domradio, 31.01.2012: "Die Frage des Schwerpunkts"

Deutsche Welle, 26.01.2012: "Junge Afghanen hoffen auf Asyl"

Greenpeace Magazin, 24.01.2012: "Anstieg der Asylantragstellerzahlen - Absenkung der Schutzquote?"

Mitteldeutsche Zeitung, 24.01.2012: "Forderung nach Abschiebestopp"

Junge Welt, 24.01.2012: "Verweigertes Grundrecht"

Evangelischer Pressedienst, 23.01.2012: "Initiativen dringen auf Stopp des Flughafenverfahrens für Asylsuchende"

Neues Deutschland, 21.01.2012: "Gefangen im Transit"

Der Tagesspiegel, 21.01.2012: "Unwürdig und rechtswidrig"

Sueddeutsche.de, 21.01.2012: "Kirche rügt Asylverfahren"

Taz, 20.01.2012: "Gegen Abschiebung am Airport"

Greenpeace Magazin, 19.01.2012: "Erschreckende Zustände in der Ukraine: Flüchtlinge werden Opfer von Korruption"

Freie Presse, 11.01.2012: "Bundesregierung wegen Flughafenasylverfahren in der Kritik"

Frankfurter Rundschau, 06.01.2012: "Der steinige Weg zum Bleiberecht" 

EurActiv.de, 05.01.2012: "Asylrecht: EuGH-Urteil stellt Dublin-II-Verordnung in Frage"

Sueddeutsche.de, 04.01.2012: "Mehr Freiheit für Flüchtlinge"